Standventilator Test-Vergleich 2019: Die besten oszillierenden Ventilatoren

Kaufberatung | Rezensionen | Tipps und Tricks

Eine schöne Alternative zu den meist recht kostenintensiven Klimaanlagen ist ein Standventilator. Er ist ein echter Klassiker und gehört im heißen Sommer in fast jeden Raum. Ob im Büro, Wohnzimmer oder sogar im Freien – Ein Standventilator sorgt für eine angenehme Luftbewegung und vermittelt so ein angenehm kühles Gefühl. Unser Test-Vergleich befasst sich mit einem günstigen und einem teuren Standventilator. Kaufbar sind beide, doch wir schauen auf die jeweiligen Vor- und Nachteile, um für dich einen besseren Überblick zu schaffen.

Quicknavi
Inhalt Kaufberatung Vergleichstabelle Fazit

Rowenta VU5640 Standventilator Turbo Silence Extreme, leise, 70W, Ventilator, 4 Geschwindigkeitsstufen, mit Nachtmodus

Inhalt


Kaufberatung: Welche Faktoren gilt es vor dem Kauf eines Standventilators zu beachten?

Umdrehungen/Minute

Umso höher die Umdrehungen pro Minute sind, umso höher ist die Drehzahl des Motors. Umso höher also die Geschwindigkeit ist, umso mehr Luft kann von dem Ventilator umgesetzt werden. Doch auch die Größe des Ventilators beeinflusst die Luftzirkulation. Sind zwei Modelle unterschiedlich groß, besitzen aber die gleiche maximale Anzahl an Umdrehungen pro Minute, hat doch der größere Ventilator eine höhere Luftzirkulation.

Watt

Von der Wattzahl lässt sich nur bedingt die eigentliche Leistung des Ventilators ablesen. Früher gingen Wattzahl und Leistung des Modells noch Hand in Hand. Aber gerade bei modernen Modellen steigt die Energieeffizienz und damit die Leistung bei gleichem geringen Wattverbrauch.

Ventilatorfuß

Vor allem Standventilatoren brauchen durch ihre Höhe und schmale Bauweise einen stabilen und ausreichend großen Standfuß, damit sie nicht versehendlich umfallen. Außerdem sollte der Fuß nicht zu viel Platz im Raum einnehmen, damit keine andere Person darüber stolpert.

TROTEC - Standventilator TVE 17 S, automatische Oszillation um 80 °, Abschaltfunktion, schwarz

Funktionen

Schwenkfunktion: Mit der Schwenkfunktion lässt sich die Luft besser im ganzen Raum verteilen. Die meisten Standventilatoren haben einen Bewegungsradius, der sich bei etwa 90 Grad befindet. Der Ventilator kann immer ohne Bewegung oder mit der automatischen Schwenkfunktion genutzt werden.

Höhenverstellbar: Viele andere Ventilatoren haben eine bestimmte Höhe, die nicht verändert werden kann. Wenn man Glück hat lässt sich der Neigungswinkel eines Ventilators einstellen. Standventilatoren hingegen lassen sich in der Höhe verstellen und so an den Raum anpassen.

Gittergehäuse: Auch wenn ein Standventilator ohne Gittergehäuse wirklich schick ausschaut ist es nicht sonderlich sicher. Gerade bei kleinen Kindern oder Tieren muss der Ventilator mit einem Gitter umrahmt sein.

Betriebsmodi: Günstige Geräte haben verschiedene Geschwindigkeitsstufen, um die Luft zirkulieren zu lassen. Investiert man etwas mehr Geld haben die Modelle dazu noch verschiedene Belüftungsmodi. Beliebt ist der Naturmodus, der durch wechselnde Windstärken einen natürlichen Luftzug simuliert.

Neben dem Naturmodus hat sich inzwischen auch der Sleep-Modus oder auch Nachtmodus etabliert. Die meisten Hersteller verfahren dabei so, dass während des Modus die Intensität des Ventilators Stück für Stück abnimmt und nach einer gewissen Zeit ausgeht. Zuerst wird mit einem angenehmen Luftzug eingeschlafen, wobei nachts dann der Strom gespart wird und das Gerät nicht dauerhaft läuft.

Preis

In unserem Test-Vergleich haben wir und 2 Modelle angeschaut, die beide für ihren Preis kaufbar sind. Das günstige Modell von Trotec kann nur die Basisfunktionen vorweisen, ist allerdings auch für deutlich unter 50 Euro zu kaufen. Die „Luxusklasse“ von Rowenta brilliert mit verschiedenen Betriebsmodi und einem stärkeren Motor. Für mehr Leistung und mehr Ausstattung muss man allerdings auch zwischen 50 und 100 Euro in die Hand nehmen.

Zum Inhaltsverzeichnis


Vergleichstabelle Standventilatoren 2019

TROTEC - Standventilator TVE 17 S, automatische Oszillation um 80 °, Abschaltfunktion, schwarz Rowenta VU5640 Standventilator Turbo Silence Extreme, leise, 70W, Ventilator, 4 Geschwindigkeitsstufen, mit Nachtmodus
Modell TROTEC – Standventilator TVE 17 S Rowenta VU5640 Standventilator
Stufen 3 Stufen 4 Stufen
Höhe 105 – 122 cm 110 – 140 cm
Durchmesser Ventilator 40 cm 40 cm
Belüftungsmodi 2
Leistung 40 Watt 70 Watt
Sonstiges
  • Max. 57 dB
  • Neigungswinkel bis zu 30°
  • Oszillierend
  • 45 – 59 dB
  • Oszillierend
  • 80 /min Luftzirkulation
Preis

Für € 79,99* auf Amazon erhältlich* (Stand: 20. Oktober 2019)

Zum Inhaltsverzeichnis


Günstige Alternative: TROTEC – Standventilator TVE 17 S

Der Trotec Standventilator TVE 17 S ist ein günstiger Standventilator ohne viele zusätzliche Funktionen. Mit seinen 3 Stufen macht er genau was er soll – Er bläst die Luft und sorgt so für ein angenehm kühles Raumklima.

TROTEC - Standventilator TVE 17 S, automatische Oszillation um 80 °, Abschaltfunktion, schwarz

Die 40 Watt Leistung reichen vollkommen aus, um ausreichend kühlen Wind zu erzeugen und sorgen gleichzeitig für einen geringen Energieverbrauch. Durch die praktische Schwenkfunktion (bis zu 80 Grad) wird der gesamte Raum mit frischer Luft versorgt.

Auch für die Sicherheit ist gesorgt! Der Ventilator von Trotec steht auf einem stabilen Fuß aus Metall. Außerdem wird der Ventilator vorne und hinten von einem Metallkäfig geschützt, damit keine Finger in den laufenden Ventilator kommen können.

Der schlicht schwarze Ventilator mit einer Höhe von 105 – 122 cm passt sich unauffällig an den Raum an, ist mit maximal 57 dB recht leise und trotzdem leistungsstark genug, um gegen die Sommerhitze zu helfen.

Preis, Preisvergleich und Verfügbarkeit:

TROTEC – Standventilator TVE 17 S im Test-Vergleich:

  • Kunden bewerten den Standventilator TROTEC TVE 17 S mit 4,3 von 5 Sternen. (Stand 07/2019)

Zum Inhaltsverzeichnis


Großer Funktionsumfang: Rowenta VU5640 Standventilator

Mit seinem futuristischen Design sticht der Standventilator Rowenta VU5640 direkt ins Auge. Doch auch auf der technischen Seite kann das Modell überzeugen. Preislich bewegt sich der Rowenta auf einer deutlich höheren Ebene, als die günstige Alternative von Trotec. Doch das hat auch seinen Grund: Neben den 4 Geschwindigkeitsstufen hat der Ventilator auch noch 2 weitere Betriebsmodi.

Der Nachtmodus drosselt den Ventilator Schritt für Schritt bis dieser nach einer gewissen Zeit komplett stoppt. Das spart einerseits Strom, da der Ventilator nicht die ganze Nacht läuft, andererseits kannst du mit einer sanften Briese einschlafen.

Die 5 Ventilatorblätter sorgen für einen ruhigeren Lauf als bei einem Modell mit 3 Blättern. Daher schafft es der VU5640 auch in der niedrigsten Geschwindigkeit nur eine Lautstärke von 45 dB zu verursachen. Startest du den Powermodus, sind die maximal 59 dB immer noch ein sehr angenehmer Wert.

Mit seinem Nachtmodus, Turbo Boost Modus und dem stylisch-futuristischen Design überzeugt der Rowenta VU5640 Standventilator und erfüllt auf ganzer Linie seinen Zweck.

Rowenta VU5640 Standventilator Turbo Silence Extreme, leise, 70W, Ventilator, 4 Geschwindigkeitsstufen, mit Nachtmodus

Preis, Preisvergleich und Verfügbarkeit:

Rowenta VU5640 Standventilator im Test-Vergleich:

  • Auf Amazon.de wird der Ventilator mit 4,1 von 5 Sternen bewertet. (Stand 07/2019)

Zum Inhaltsverzeichnis


Fazit: Der Klassiker unter den Ventilatoren

Schon seit Jahrzehnten ist das typische Design überall bekannt. Ein Standventilator mit stabilem Standfuß, dünner und höhenverstellbarer Stange und dem schwenkenden Ventilatorkopf. Es gibt mit Sicherheit schönere Ventilatoren, aber die reine Funktion überzeugt.

Durch die Höhenverstellung kann der Ventilator flexibel ausgerichtet werden. Die nötige Power kommt über die kleinen Motoren und die Schwenkfunktion verteilt die Luft im Raum.

Das Modell von Trotec kann alles was wichtig ist, schwenken, ventilieren, und das zu einem sehr günstigen Preis. Wer allerdings gerne noch mehr Betriebsmodi (Nachtmodus, Turbo Boost Modus) möchte greift zum modernen VU5640 von Rowenta.

TROTEC – Standventilator TVE 17 S

TROTEC - Standventilator TVE 17 S, automatische Oszillation um 80 °, Abschaltfunktion, schwarz

Rowenta VU5640 Standventilator

Rowenta VU5640 Standventilator Turbo Silence Extreme, leise, 70W, Ventilator, 4 Geschwindigkeitsstufen, mit Nachtmodus

Für € 79,99* auf Amazon erhältlich* (Stand: 20. Oktober 2019)

Zum Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen